Events / 29.11.2019

Digitalisierung der klinischen Forschung – Fluch oder Segen?

Der Bundesverband Medizinischer Auftragsinstitute (BVMA) e.V. veranstaltet am 29. November 2019 sein 27. Symposium in München (Sheraton Arabellapark Hotel). Dieses Jahr beleuchten wir die aktuellen innovativen Technologien in der klinischen Forschung. Referenten aus den Bereichen Patientenvertretung, Industrie und Forschung, Behörden, Recht, Ethik und Datenschutz werden die Thematik u.a. in einer Roundtable-Diskussion „Virtual Clinical Trials – die Studie aus dem Wohnzimmer“ von den verschiedensten Seiten darstellen, kontrovers diskutieren und aus der Praxis über Nutzen und Herausforderungen von Patienten-Apps, patient-centric trials, eDiaries und Software als Medizinprodukt berichten. Im sehr wichtigen regulatorischen Teil wird Ihnen ein Überblick über den aktuellen Stand von EU und GCP/ICH präsentiert, sowie Neues aus der Gesetzgebung im Pharmarecht. Natürlich fehlt auch die Medizinprodukteverordnung nicht im Programm. Ein Präsentationsblock über Good Practices mit Vorträgen über GCP Hot Topics, Ausblick der Behörden und die Problematik der Mehrfachteilnahme von Probanden rundet die Veranstaltung ab.

Programm - BVMA Symposium
© 2019 SSS International Clinical Research