AGB

1. Anmeldung und Bestätigung

Sie können sich

schriftlich per Post, per Fax oder per Email oder

online über unsere Internetseite


zu den GCP-Kursen anmelden. Mit ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung. Ihre Anmeldung ist damit verbindlich.


2. Teilnahmekosten

Die Kursgebühren sind zahlbar nach Erhalt der Rechnung. Es gelten die zum Zeitpunkt der Anmeldung veröffentlichten Teilnahmekosten. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Anspruch auf die Kursteilnahme bei den Präsenzkursen wird nur gewährleistet, wenn der Rechnungsbetrag spätestens 5 Kalendertage vor Kursbeginn bezahlt wurde.


3. Stornierung seitens des Kunden

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Für die Präsenzkurse wird bei Stornierung der Anmeldung bis 14 Kalendertage vor Kursbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 40,- EUR in Rechnung gestellt. Danach werden 50% der Kursgebühren erhoben, soweit kein Ersatzteilnehmer benannt wird.
Die Stornierung eines online Kurses ist nur vor Beginn des Kurses innerhalb von 14 Kalendertagen nach Bezahlung möglich.


4. Rücktrittsregelungen seitens des Veranstalters

Bei Ausfall des Kurses durch höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse, wie z.B. Krankheit des/der Referenten, besteht kein Anspruch auf Durchführung des Kurses.
Der Veranstalter behält sich das Recht vor ersatzweise Referenten mit vergleichbarer Qualifikation einzusetzen oder Ersatztermine anzubieten.
Wird die Mindestteilnehmerzahl (3 Teilnehmer) nicht erreicht, kann der Kurs ausfallen. Es können keine Schadensersatzansprüche der Teilnehmer hierfür geltend gemacht werden. Ersatztermine werden angeboten.


5. Haftung

SSS International Clinical Research GmbH haftet nicht für Schäden, die mittelbar oder unmittelbar durch die Durchführung eines Kurses entstehen. Schadensersatzansprüche bestehen nur bei Schäden, die durch SSS vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden.


6. Allgemeine Hinweise

Die Kursangebote von SSS International Clinical Research GmbH sind freibleibend und erfolgen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Die Auswahl der Kurse liegt ausschließlich im Verantwortungsbereich des Teilnehmers.
Nach erfolgreichem Kursabschluss erhält der Teilnehmer ein Trainingszertifikat mit dem genauen Inhalt und dem Umfang des Trainings, wie von den Ethikkommissionen gefordert.
Die bei der Anmeldung zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden nur für diesen GCP-Kurs verwendet (Teilnahme, Rechnung und Zertifikat). Die datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden eingehalten.
Zusätzliche oder abweichende Bedingungen bedürfen für ihre Gültigkeit der Schriftform.
Gerichtsstand ist München.